Schlagwort-Archive: Neonazis

Grappa und die Toten vom See

Bierstadt kämpft gegen den braunen Sumpf

Ein Verbrechen, das Rätsel aufgibt: In einem abgelegenen Waldstück am Lago Maggiore werden die Bierstädter Familie Grappa und die Toten vom See BAMahler, der israelische Journalist David Cohn und ein unbekannter Radfahrer ermordet aufgefunden. Was hat die Toten in den italienischen Wald geführt? Polizeireporterin Maria Grappa erfährt, dass eine Spur in die Bierstädter Neonazi-Szene führt. Als ihre Lieblingsbäckerin Anneliese Schmitz von Glatzen überfallen wird, weil sie sich der Initiative ›Gesicht zeigen gegen Rechts‹ angeschlossen hat, gibt es für die Journalistin kein Halten mehr. Sie legt sich mit alten und neuen Rechten an – und stößt auf jede Menge ungesühnter Verbrechen.

Amazon-Kritik: Die Romane sind mit viel Herz, viel Humor, aber vor allen Dingen mit viel Verstand geschrieben. Sie sind hochaktuell und behandeln schonungslos die Themen, die uns auf den Nägeln brennen. Jedoch nicht mit dem erhobenen Zeigefinger. Der Leser kann und soll sich seine eigene Meinung bilden. Habe ich noch was vergessen? Ach, ja! Es macht ungeheuren Spaß die Bücher zu lesen!