Schlagwort-Archive: Vergewaltigung

Grappa-Baby

Vergewaltigung im Koma?Grappa-Baby BA

Dieser Fall geht selbst der hartgesottenen Maria Grappa unter die Haut: Vor fünf Monaten verunglückte Kristin Faber so schwer, dass sie seitdem im Koma liegt. Und nun hat man festgestellt, dass die Kranke im dritten Monat schwanger ist. Wurde sie im Krankenzimmer vergewaltigt?

Während Ehemann Frank für Abtreibung plädiert, haben seine Schwiegereltern ein reges Interesse an dem Ungeborenen: Sie sehen die Chance, dass wenigstens ein Teil ihrer Tochter weiterlebt. Maria Grappa und Nik Kodil, Hauptkommissar im Bierstädter Sittendezernat und Grappas Lebensgefährte, ermitteln in dem Fall, stoßen dabei auf dubiose Machenschaften einiger Ärzte und müssen sich schließlich fragen, ob Kristin Faber für ein illegales medizinisches Experiment missbraucht wurde.

Amazon-Kritik: Nirgendwo kommt die Langeweile der Routine auf. Stets verfolgt man lesend die Spannung, die sich immer mehr aufbaut. Heiße, ja heikele Themen über die man diskutiert gibt es viele. Krimiautoren gibt es viele. Kaum jemand kann packende Themen so wie Gabriella Wollenhaupt zum Stoff von Unterhaltungsromanen machen.